Montag, 13. November 2017

12v12 | November. Einmal durchatmen bitte.

Ihr Lieben!
Schon nach Mitternacht aber jajaja...ich schaffe schon noch meine 12v12. Die Bilder aus Österreich, von Kinderausflügen, dem Blogsale und dem Buchtipp stapeln sich hier, aber die 12v12 müssen sein.

Anstrengende Wochen liegen wieder hinter mir und so habe ich mir kurzfristig ein kleines Hotel an der Ostsee genommen und bin direkt nach der Arbeit am Freitag hoch. Eine bessere Entscheidung konnte ich nicht treffen und ich weiß bereits jetzt, daß es nicht das letzte mal gewesen sein wird.

Ganz schlichtes Durchatmen. Kopf durchpusten. Gedanken sortieren.

Und natürlich auch Fotos machen. Für Euch.

Heute morgen die Gardine zur Seite geschoben. Und Sonne! Totale Freude. Ich mag diese Architektur.

Die Seebrücke in Sellin. Nachts traumhaft beleuchtet und morgens menschenleer, wenn man schon 8 Uhr da ist.

Gib mir zwei Tage am Wasser und es geht mir wieder besser. Ich glaube, bei solchen Bildern weiß man, warum.

Abgewägt, ob man die Tauchglocke mitmacht, sich aber dagegen entschieden und lieber am Strand spazieren gegangen. Das war enormst schön.

Ja aber natürlich darf das obligatorische Schuhfoto nicht fehlen.

Eine alte Bekannte, "Ingrid", wiedergetroffen. Sie lief in der gleichen Denkerpose am Strand entlang wie ich.

Jaaaa. Ich hörte, das soll Glück bringen. Habs mir aber verkniffen, so einen Turm zu bauen. Das Glück wird auch so den Weg finden.

Eigentlich wollte ich Mini-Me ein Foto senden von "Drache in Luft". Ging gründlich in die Hose. Liebste Mini-Me, dieses Foto ist dann halt "Drachen am Boden" und ich verspreche Dir, wir kriegen das Teil nochmal in die Luft.

Nicht vorenthalten möchte ich euch eine Glaswand mit sehr vielen interessanten Formen und Figuren. Darf ich Euch vorstellen: der Penisfisch.

Ich gebe es zu. Das sind jetzt die langweiligen Fotos. Ich stehe dazu. Der Rückweg stand dann heute auch an. Und krampfhaft auf der Suche nach einem Klo wurde bei Meckes Zwischenstopp gemacht. Kaffee gabs nur beim Drive In. Ein Klo gabs gar nicht. Habe tapfer durchgehalten bis nach FastBerlin.

Aber schon die nächste Herausforderung wartete - und ja, irgendwdann geht es schief, ich weiß...wird der Tank reichen? Ich hatte so echt überhaupt keine Lust, da ich nach Hause wollte. Und ja, für die, die es interessiert, natürlich habe ich es auch diesmal wieder heim geschafft.

Und bevor die Kids wieder heimkamen und ich sie in meine Arme schliessen konnte, noch schnell bei MiMaMeise vorbeigeschaut. Asche auf mein Haupt. Ich musste musste musste mehrfach HIER rufen. Demnächst dann meine Beute hier auf dem Blog.

Ihr seht, das war es von mir. Und eigentlich muss ich jetzt ins Bett. Schlafen. 
Kommt gut in die Woche. Wer noch mehr 12v12 sehen will, der schaut bei Caro, denn sie sammelt wieder fleissig. 

Und in der Tat gab es auch die letzten Jahre 12v12 bei mir...genau vor einem Jahr war ich ebenfalls an der Ostsee - inklusive Reifenplatzen. Hach. Also langweilig ist es hier irgendwie nie.

2013 - da bin ich noch blond ;)


Passt auf euch auf, ich hüpfe ins Bett!
Eure Frau M. 

Kommentare:

  1. lach... na gut, dass du es noch bis zu hause geschafft hast. mit dem tank und auch sonst so... ;). da werde ich gerade richtig neidisch, wenn ich deine bilder sehe. dabei ist der letzte aufenthalt am meer noch gar nicht so lange her. gefühlt...??? jahre ;). schön, dass du dich erholen konntest. bei mir ist es hoffentlich auch bald so weit. ganz liebe grüße zu dir nach berlin, sabine

    AntwortenLöschen
  2. So schön, die Brücke. Und die Meerbilder. Bist Du ganz allein gefahren? Davon träume ich ab und zu, nur mal kurz raus, kleine Auszeit ganz für sich...
    ist von hier aus aber nicht ganz so einfach (bzw. ich würde mich nicht ganz so entspannen können)...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frau Bimbambuki! Psssst. Siehst Du die Hand links neben dem Drachen? Die gehört meinem Begleiter. Aber ja, es war für mich eine Auszeit zum Denken, die ich ganz dringend brauch(t)e. Und Du weißt ja...eigentlich hätten es noch zwei Tage sein können. Ostsee geht immer. Ich drück dich mal in Gedanken.

      Löschen