Freitag, 27. November 2015

Die kleine Adventsschachtel zum Verschenken - RatzFatz

Meine Lieben,
ich versuche, mich von den Umständen nicht herunterziehen zu lassen und natürlich werden auch hier jetzt die Weihnachtssachen mit Deko und so ausgepackt.
Ich bin ehrlich, ich finde den Blog nicht mehr, wo ich die Idee grob gesehen habe, aber ich verlinke gern, wenn mich einer drauf hinweist.

Der Erste Advent steht vor der Tür und falls jemand noch sehr schnell und kurzfristig jemandem eine kleine Freude machen möchte - dem wird das mit dieser kleinen Schachtel bestimmt gelingen.



Die Schachtel gab es eigentlich als 6er Pack bei Depot in einfachem weiss. Ich habe sie mit Tape beklebt und erst beim Auspacken festgestellt, daß das Tape so schön beschichtet ist. Da muss ich wohl nochmal hin und nachkaufen.

Die kleinen Geburtstagskerzen haben bestimmt viele noch im Schrank, ansonsten gibt es die ja fast überall zu kaufen. Hierfür habe ich einfach 4 kleine Löcher schon vorgestochen, damit der Beschenkte es super einfach hat.

Die Minibäume gibt es ja in verschiedenen Grössen und werden aktuell ja überall genutzt und eingesetzt. Ich habe unten doppelseitiges Klebeband befestigt, das muss nur abgezogen werden und auf die Schachtel geklebt werden. Nun noch die Buchstaben drauf - fertig ist das Ganze. Das hat keine 15 min gedauert, wurde jetzt noch schön eingepackt und sofort in den Briefkasten vor Ort verschifft.



Und jetzt hoffen wir einfach mal, daß der Beschenkte sich freut und an uns denkt, wenn er am Sonntag die erste Kerze anzündet.

Kommt gut in das Wochenende rein, gönnt Euch was Gutes und passt vor allen Dingen auf Euch auf!
Eure Frau M.!

PS: ich glaube, ich mache dieses Jahr echt wenig rote Weihnachtsdeko....komme mit der Farbe grad so garnicht klar - wie man an den Kerzen unschwer erkennen kann.

Kommentare:

  1. Das ist ja eine superschöne Idee! Ein Streichholzschachtel-Adventskranz to go, quasi!
    Schade, dass ich das hier erst jetzt entdecke - das reicht bis zum 1. Advent nicht mehr, um alles zu besorgen und nachzumachen UND entsprechend zu verschenken. Menno.

    Liebe Grüße,
    Papagena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Papagena...jajaja, ich bin leider sehr kurzentschlossen und spontan und in dem Fall musste die Schachtel ja nur in Berlin in den Briefkasten geworfen werden. Aber dann vielleicht für das nächste Jahr? Sei lieb gegrüsst!

      Löschen
  2. Das ist der hübscheste Mini-Adventskranz ever! Von wem die Idee auch stammt - von Dir ist sie zauberhaft umgesetzt! Wir passen hier auf uns auf! Heute ist die Schulbesichtigung für´s kommende Jahr. Bin gespannt, wie´s in meinem alten Gymmi aussieht ;-).

    Liebst zu Dir ... und rot kann mir auch gestohlen bleiben,
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steph! You made my day! Und ja, die Schulbesichtigung haben wir teilweise schon hinter uns. ..ist ja alles etwas tricky! Happy Weekend!

      Löschen
  3. Ohhh wie schön!!! Brauch ich auch...
    Schönen ersten Advent, in welcher Farbe auch immer :-)
    Viele liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine schöne Idee!
    Und das Tape ist wirklich klasse.
    Rot kannste dieses Jahr zu mir bringen ;-))
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen