Samstag, 11. Oktober 2014

Samstagskaffee #66

Guten Morgen!
Es ist Samstag. Zeit für die Family und natürlich für den Samstagskaffee bei Ninja. Auch wenn sie evtl noch nicht wach ist ;o).  Ich habe mich immer gefragt, wie Steph das macht. Ihre Bilder sind meist entstanden, wenn es draussen noch dunkel war oder grade der Morgen zum Vorschein kam.

Aber was soll ich sagen - so ging es mir heute auch. Obwohl die Nacht kurz war, nach mehrmaligem rumwälzen und Bettdeckeknautschen bin ich dann doch konsequent aufgestanden, unterscheidet sich die Uhrzeit doch nicht zu meiner Aufstehzeit unter der Woche.

Unsere Herbstdeko natürlich alles selbstgesammelt von Mini-Me

Also mir meinen Kaffee gemacht, ein Glas Orangensaft und jetzt liege ich noch einen Moment auf der Couch, mit dem Wissen, daß der Großzweig auch gleich vorbeigerauscht kommt. 

 
Die Woche selbst war so lala, einige schöne Momente, aber ich freue mich auf das Wochenende, auch wenn es nachher zum Handballturnier geht für ca 5h. Mini-Me hatte gestern ihre erste Übernachtungsparty bei einer Freundin, ich bin sehr gespannt, was sie erzählt. Nicht, daß sie noch nie woanders geschlafen hat, aber diesmal waren noch 5 andere Kinder dabei. Und ja, ich gebe es zu, ich habe mir diesmal auch mehr Gedanken gemacht, aber da kein Anruf und nichts kam, denke ich, daß alles gut gegangen ist.

Aktuell zähle ich die Wochen rückwärts, da ich dieses Jahr bereits Anfang Dezember Urlaub habe - und das bedeutet dann vier Wochen frei am Stück. Ist eine Mischung aus Überstundenabbau und Resturlaub. Und das Rückwärtszählen kann mir im Moment nicht schnell genug gehen.

Jetzt husche ich erstmal unter die Dusche, morgen wollen wir zur Apfelernte, ich freue mich schon sehr, kann ich doch dann endlich wieder einiges verarbeiten, denn die Vorräte sind leider aufgebraucht.

Habt ein tolles Wochenende! Eure Frau M.

Kommentare:

  1. Das ist aber ein nettes Apfeltässchen. Viel Spass bei der Ernte! Regula

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe meinen Urlaub auch so herbeigesehnt. Auf einer Liste habe ich täglich nach der Arbeit diesen Tag abgestrichen und konnte quasi sehen wie er langsam immer näher rückt. Und jetzt ist die schöne freie Zeit vorbei und Montag gehts wieder los.

    Genieß dein Wochenende und freu dich auf Dezember. Vorfreude ist was Schönes.
    Juliane

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen! Heute habe ich für meine Verhältnisse lange geschlafen (obwohl ich wie immer gegen 05.30 Uhr aufgewacht bin ... mich gezwungen, noch bis 07.15 Uhr im Bett zu bleiben). Und ja, es war noch dunkel draußen ... siehste ja auf dem Bild. Mein Mini ist auch gerade unterwegs, mit Papa und Tante im Türkei-Urlaub. Mir fällt ein großer Stein vom Herzen, wenn er wieder bei mir ist.

    Dir auch ein tolles Wochenende, ich zähl mal mit ;-),
    Steph

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    ich habe auch zu lange gepennt. Habe mich auch erst vor 10 Minuten aus der Bettdecke geschält.
    Nun aber fix, ichmuß noch einen Kuchen backen und und und auch als Rentner hat man einfach nicht sooo viele Zeit.
    Hab dich fein.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe heute auch einigermaßen lang geschlafen, keine Dunkelheit mehr draußen.
    Ich drücke dir die Daumen dass dein Urlaub ganz bald da ist.
    Liebe Grüße und einen tollen Samstag wünsche ich dir
    Armida

    AntwortenLöschen
  6. Viel Spass bei der Apfelernte. Wir waren gestern im Elsass zum Einkaufen und entschieden uns für die Rückfahrt auf Überlandstrassen auszuweichen. Mitten im Nirgendwo hielten wir an, um mit dem Hund zu spazieren. Ein paar Meter weiter standen drei ungepflegte Apfelbäume, die meisten Früchte schon am Boden (der Anblick tat mir in der Seele weh) und da konnte ich einfach nicht anders. Jetzt bin ich seit heute morgen fleissig am Apple Butter einkochen, ein Ende ist nicht absehbar und ich frage mich ernsthaft, warum ich unbedingt zwei grosse Taschen voll ernten musste. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha...ich hatte letztes Jahr 20kg gekauft und auch im Garten eine gute Ernte. Nach zig Gläsern Marmelade, Saft und Mus war ich auch fix und fertig. Wegen der AppleButter - ich könnte jetzt googlen, aber hast Du ein special Cooketteria-Rezept? Liebe Grüsse und HappySunday!!!!

      Löschen
    2. Aber natürlisch. Geht morgen online (wenn nichts dazwischen kommt).

      Löschen
  7. Huhu liebe Frau M.! :)
    Ich habe dich mal - nur falls du magst natürlich - für den "One Lovely Blog" Award nominiert. ;)
    Falls du mit machen magst, hier geht's lang:
    http://vixannevixen.blogspot.de/2014/10/one-lovely-blog-award.html
    Viele liebe Grüße,
    Frl. Fuchs

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Herbstdeko hast du da und das Apfeltässchen gefällt mir besonders gut.
    4 Wochen frei klingt schon mal ziemlich gut und die anstehende Apfelernte auch.
    5 Kinder bei einer Übernachtung - da hätte auch den Atem angehalten ;-)
    Schönes Wochenende und herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Die Apfeltasse ist entzückend ♥
    Und Apfelernte steht hier auch an...
    Schönes Wochenende,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. huhuu,
    jetzt bin ich es nochmals.
    vielen dank für deinen eintrag bei mir. ich habe keine bloglovin bei dir gefunden. sitze aber jetzt auch am
    großen pc und habe so einen blogger drin, der alles filtert. ich schau mal nachher in mein
    ipad oder morgen und schau. ansonsten habe ich dich in meine blogroll mit aufgenommen.
    morgen werde ich dich begrüßen.

    mit lieben grüßen eva

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Du,
    die Herbstdeko gefällt mir super gut. Erstens Natur, zweitens Glas und drittens Kerzen. I love!! :))) Die Apfeltasse find ich auch megagenial. Woher hast Du sie und wer ist der Designer? Lg Daniel

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Herbstdeko hast Du da! Liebe ygrüße

    AntwortenLöschen