Freitag, 1. August 2014

07 | Flohmarktfunde - Trödelglück

Jetzt bin ich seit fast einer Woche wieder in Berlin. Und obwohl diese Stadt so so so unfassbar toll ist, hat mich die Posturlaubsmüdigkeit gepackt und ich kann mich zu nichts aufraffen.

Vierzehn Tage Schweden liegen hinter uns. Ein Premiereland für uns und ich glaube, der Beginn einer großen großen Liebe.

Und während ich noch in Erinnerungen schwelge und Fotos aussortiere, die Ihr euch dann die nächsten Tage oder auch Wochen (notgedrungen) anschauen müsst/könnt/wollt, mache ich zumindest bei der Aktion von Anne aka Beswingtes Allerlei mit. Ich hinke eh mit meinen Trödelfunden hinterher und somit gibt es für Euch auf genau einem Foto meine Beute aus Schweden.

Ich muss jedoch dazu erwähnen, daß ich leider nicht die Möglichkeit hatte, auf grossen Feldzug zu gehen und ein sowas von unfassbar toller Loppis & Kuriosa jedesmal leider bei meiner Ankunft geschlossen hatte - von daher bin ich mit meiner Ausbeute sehr sehr zufrieden - bitte schaut selbst:

Figgjo Flint, Cathrineholm, Pyrex, Scheurich, Rörstrand - alles dabei ...
Highlights sind natürlich die Sachen von Cathrineholm. Ich bin auch wieder echt erstaunt, in welch sagenhaftem Zustand die Sachen sind. Minimale Abplatzer bei der Emaille, toll toll toll, wenn man überlegt, wie alt die Sachen teilweise auch sind.

Und was den Preis angeht - im Verhältnis zu hier quasi Schnäppchen. Ich habe noch einige Cathrineholm Teile gesehen, die waren mir dann aber auch zu teuer. Davon beim nächsten Mal mehr.

Was habe ich veschlossene Türen und Scheiben angeschmachtet, aber allein mit diesen feinen Sachen ist mein Herz erfüllt. Zwei - drei Loppis-Kuriosa - Tipps kommen dann auch separat nochmal für die Gegend, in der ich war.

Wer noch mehr Trödelfunde sehen will, der schaut beim Fräulein vorbei, ich swinge mich jetzt mal so durch den Tag.

Eure Frau M.


Kommentare:

  1. Wow, die Sachen sind ja der Hammer, und natürlich geht mein Herz auf, bei den kleinen Kesseln von CH.

    Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Hui, da sind ja tolle Sachen dabei! Mit der großen Vase kann ich mich nicht so anfreunden, aber der Rest, richtig toll. Besonders die Kesselchen.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  3. Porzellan ist ja ein Traum! Ich liebe solche einfachen grafischen Muster. Die große Vase erinnert mich ein bisschen an Baumkuchen (mit Milchschokolade) ;) Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  4. wahnsinn, was für eine ausbeute… gut, wenn im auto reichlich platz für mitbringsel ist ;-)

    liebe grüße
    julia

    AntwortenLöschen
  5. Oh wirklich toll und ein so typisches Design, das wirklich immer und immer wieder Freude macht (also das Cathrineholm) :)

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich schöne Sachen, mir gefallen die beiden Kannen im Hintergrund sehr :)
    Generell bin ich ja ansonsten eher der Fan von den gemalten Blumen auf dem Porzellan.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  7. tolle fundstücke!!!
    ich muss zugeben, ich habe berlin das erste mal vermisst - nun wieder 48 stunden daheim, vermisse ich wieder mein südliches hessen ... und die flohmärkte dort ...

    AntwortenLöschen
  8. schön, dass du wieder da bist (:

    ich schnapp mir mal die senfige kanne, wenn du nichts dagegen hast :P

    AntwortenLöschen
  9. Yeah Glückwunsch an die Freischwimmerin! Da ist die Mami aber stolz oder?!
    Schön, wenn die Kinder so Wasserratten sind oder?! Ich genieße die Nachmittage im Freibad mit dem Hosenmatz sehr ;)
    Danke für deine lieben Worte und vielleicht ist auf der Sommer-Bucket-List ja auch was für dich dabei!?

    Allerbeste Grüße
    Jules

    AntwortenLöschen