Donnerstag, 21. November 2013

StVO Teil 2

Wikipedia: "Für den Radverkehr gilt als oberstes Prinzip die allgemeine Fahrordnung der Straßenverkehrsordnung. ..."

Die Sonne scheint, ich fahre mal wieder die Brunnenstrasse entlang. Die Strasse teilt sich - linke Spur Linksabbieger, rechte Spur gerade aus und Rechtsabbieger. Der Verkehr ist recht hoch, auf meiner Geradeausspur geht es eher schleppend voran, vor mir ordnen sich alle links ein, was natürlich durch die Linksabbieger etwas dauert. Es wird gehupt, durch die Ampelschaltung dauert alles noch ein wenig.
Das Hupen nimmt etwas zu, der Grund ist noch nicht für mich ersichtlich. Nach ca 10 Minuten sehe ich ihn.

Eine Dame hat eine andere Dame anscheinend spontan getroffen. An sich kein Problem. Dumm nur, daß sie ihr Fahrrad nicht von der Strasse auf den Bürgersteig hebt um ihre Unterhaltung fortzusetzen oder noch etwas mehr Tiefgang zu verleihen, sondern entspannt lässig am rechten Strassenrand stehenbleibt und sich unterhält. Noch dümmer, daß sie hinten einen Anhänger ähnlich dem Croozer (natürlich die 2-Kindvariante) hat, der es unmöglich macht, an ihr vorbeizukommen.

Ich bin schon fast geneigt, meinen Hut zu ziehen vor soviel Unverfrorenheit und Gleichgültigkeit und ihr glatt noch einen Coffee to go in die Hand zu drücken, damit es sich quasi so richtig lohnt, bin dann aber eher fassunglos, als ich sehe, daß da hinten auch tatsächlich noch ein Kind drin sitzt. 

Über mögliche Folgen wie Kollisionen mit Autos, LKW's  oder anderen Fahrradfahrern mag ich nicht weiter nachdenken, ich bin froh, als ich die Kreuzung überquere und mir die geballte Dummheit nicht mehr entgegensticht.

In diesem Sinne... auf ein fröhliches Fahren.


Kommentare:

  1. Jetzt hab ich mich beim lesen fast am Kaffe verschluckt. Das ist echt "äääääähhhhhhhhhhhmm HALLOOOO??" Wie dämlich kann man eigentlich sein?
    Ich bin ja auch sehr oft mit Rad und Croozer unterwegs, aber auf so eine Idee würde ich NIE kommen.

    Ansonsten bin ich weiterhin sehr froh Führerschein und Autolos zu sein, vor allem wenn ich den morgendlichen "Verkehr" hier auf der F. Allee bestaune.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt einfach so viele gedankenlose und egoistische Menschen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen