Donnerstag, 12. September 2013

Orte wie diese ...

Es gibt so Plätze, da fange ich schon bei der Einladung dahin an, mich wohlzufühlen und mich zu freuen. Einer dieser Plätze war am letzten Samstag unser Ziel.

Bekannte hatten uns zu sich nach Finowfurt auf den Hangar zum Abschlussgrillen eingeladen und zusammen mit einigen anderen Familien genossen wir den schönen Nachmittag und Abend bis tief in die Nacht hinein. 


Mit dieser Maschine ging es später in die Luft. 


Da schlägt das Jungenherz höher ...


Diese Bälle sind der Hammer ... unbedingt ausprobieren, aber nur, wenn man keine Platzangst hat.


... 


... schönes Tier.


Der Hangar an sich hat für mich schon so etwas wie einen Aussteigercharakter, für die großen wie die kleinen Jungs gab es ganz viel elektrisches oder motorisiertes Spielzeug (Flugzeug, Elektromotorrad, Mini-Motorboot und und und). Es wurde geangelt und in großen Bällen auf dem See rumgetobt und es wurde die Abendsonne genossen und ein letzter Flug in der Abendsonne durchgeführt. 

Zur Entrüstung unseres Sohnes fuhren wir allerdings nachts wieder zurück nach Berlin, da ich keine Lust hatte, unser Zelt aufzubauen. 

Es sind nicht viele Bilder geworden, aber sie erinnern mich an einen tollen Samstag in einem Jahr, was im Großen und Ganzen nicht ganz so toll lief. Ein grosses Danke geht somit an U. und seine Frau M. !

Habt's fein Ihr Lieben, morgen ist bereits Freitag und dann ist der Freizeitmodus angesagt. Ich hoffe ja, daß es Pilze gibt...

Kommentare:

  1. In so einen Ball möchte ich auch gerne mal - habe ich noch nie gesehen! Schätze aber, ich würde mich wie Frau Jesus fühlen - von wegen übers Wasser laufen und so!

    Ick knutsch Dir dolle meine Liebe, auch und nochmals für Eure tolle Überraschung,
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Du Liebe,

    was für herrliche Sommerbilder und was diesen Ball angeht schließe ich mich Steph an :) Du fragtest nach der Vase, die ist vintage und von Seltmann Weiden, habe sie bei Dawanda gefunden... Das Buch habe ich tatsächlich auf einem Flohmarkt für nen Euro vorm Regen gerettet, was sollte es denn bei Ebay kosten? Ganz liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen