Mittwoch, 28. August 2013

In love with ...

... ich habe heute mal so zwischendurch versucht, Ordnung in die Fotos auf meiner Festplatte zu bringen. Funzt nicht so ganz. Aber dabei ist mir mal aufgefallen, daß ich in regelmässiger Regelmässigkeit die Füsse von mini-me fotografiere. Ich bin einfach schwerst verliebt in diese Füsse. Obwohl sie manchmal ganz schön miefen.



Ich muss allerdings auch sagen, daß diese Liebe bei meinem Zwergsohn genauso da war, allerdings ab Schuhgrösse 35 oder so erlosch ;o) Waren einfach nicht mehr so klein und knuffig zum reinbeissen und ich gehe stark davon aus, daß auch die Füsse meiner Tochter das gleiche Schicksal ereilen wird. Nun denn. Damit können wir wohl alle leben. Dann beiße ich wohl bei beiden Kids woanders rein, ist ja genug zum anknabbern und abkitzeln da.

In diesem Sinne - die Hälfte der Woche ist um. Stellt Frau M. fest.

Kommentare:

  1. Ach was hab´ ich angesichts Deines Post gegrinst! Ich liebte Babys Füße, wie kleine Perlen reihten sie sich auf. Jetzt lebt Mr. Großfuß nicht nur auf selbigem, sie haben auch die Duftintensität von großen Füßen erreicht :-)! Jaja, uns Mütter ereilt alle das gleiche Schicksal!

    Herzlichst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Musste gestern beim Schuhkauf mit Entsetzen feststellen, dass die gerade erst vier Jahre alt gewordenen Füsse schon Größe 28 brauchen! Bisher fand ich sie auch immer ganz knuffig...

    Hab' ein schönes Wochenende. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen