Sonntag, 6. Januar 2013

Flohmarktfunde 01/13 ... und was sonst noch so war...

Guten Tag und Hallo an diesem auch leider wieder sehr vernieselten Sonntag. ABER das lässt ja bekanntlich die Laune nicht nach unten sinken. Neee, dafür sorgen schon andere Dinge. But anyway...der Flohmarktbesuch wurde erfolgreich hinter sich gebracht - aufgrund des Wetters diesmal in der Tiefgarage...war sehr angenehm. Die Funde kann man unten erblicken - und nein, das runde Ding in dem Viereckigen Ding ist kein Verdienstorden, sondern ein Maßband, was der ein oder andere mit Sicherheit noch aus dem Sportunterricht kennt....50m. Ich sag euch. Damit vermesse ich jetzt alles und Jeden.


Gestern machte ich dann mal einen Blick auf meine Besucher - wäre ich ein Anhänger des binären Zahlensystems oder einfach ein enormer Programmier/Computerfreak - mein Herz hätte höher geschlagen. Naja, tuts auch so. Ich sage mal DANKE an meine Leser, daß ihr Euch immer wieder hierher verirrt, auch wenn ich mich manchmal rar mache.


Ärger gab es diese Woche auch und da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Für die Tochter sollte es zu Weihnachten eine Spieluhr geben - nicht in Pink. Extra lange gesucht und auch was gefunden, bestellt und nicht angekommen. Zum Glück im Vorfeld rechtzeitig Ersatz beschafft, nachdem klar war, daß wird eng - diesmal dann in Pink. Am Freitag kam dann - nachdem ich nachfragte, wo denn meine Lieferung bleibt - ein Päckchan an mit folgendem Inhalt:


Ich habe dann dem Verkäufer eine email geschickt mit der Info/Bitte, daß ich kein Puzzle sondern eine Spieluhr bestellt habe und ich um Rücküberweisung des Geldes bitte. Naja, als Antwort bekam ich, daß man solch ein Paket erst garnicht annehmen darf. Nun bin ich auch kein Hellseher und kann in einem Paket, welches komplett verschlossen ist, nicht hineinschauen mit meinen beschränkten Fähigkeiten, ob es sich um intakte Ware handelt oder nicht. Anyway, der wird sich bestimmt Montag melden, dann ist mein Ärger über seine dämliche Antwort schon mal im ersten Schwung verflogen. Hoffe ich.

Kurz vor Weihnachten habe ich ja wie jedes Jahr ein Projekt, welches immer den Donnerstag vor Weihnachten seinen Höhepunkt hat - sprich die Veranstaltung findet statt. Dieses Jahr habe ich das Projekt auch wieder erfolgreich abschliessen können - habe aber gleichzeitig bekanntgegeben, daß es mein letztes Mal sein wird. Ich hatte jetzt 5 Jahre keine Vorweihnachtszeit mit meinen Kindern, da ich den gesamten Dezember so gut wie durchgearbeitet habe - darauf hab ich keine Lust mehr und die Kinder haben es nicht verdient. Mal sehen, wie es aussieht, wenn dann im November jemand gesucht wird, der das Projekt übernimmt. Ich leiste gern Hilfestellung, aber ich werde da nicht mehr den Hut aufhaben. Zuviele Nerven und zuviel Kraft gelassen und letztenlich - spätestens, wenn mein Privatleben drunter leidet, sollte man einfach mal die Reissleine ziehen.

Das ganze hat aber auch was gutes - ich habe mich einfach mal mit einer Schale belohnt. Die kleine gelbe ist ja noch nicht da - die hängt im Zoll fest, wie ich grad erfuhr, dafür ist die Schale unten bei mir eingezogen - und lässt mein Herz höher hüpfen, da das Design Cathrineholm sein soll....


Wenn dem so ist - freue ich mich noch mehr ;o).

So, das war es jetzt von mir, die Zwerge und ich sind gleich verabredet. Mich selbst habe ich auf Diät gesetzt - mal sehen, ob und wie ich das durchhalte...ich überlege noch, ob ich darüber berichte, es könnte ja eigentlich so etwas wie ein innerer Ansport sein.... mal sehen.


Für Euch meine treuen Leser wünsche ich morgen einen guten Start in die Woche, ich habe noch 2 Tage frei, dann bin auch ich wieder am Start.

Paßt auf Euch auf! Frau M.

Kommentare:

  1. Steckhalma und das Herzchenmichtöpfchen sind ja zuckersüß. Leider gibt es bei uns im Moment keine Flohmärkte, da muss man durch.
    Und die Schale könnte ja schon CH sein, es gibt da ja nicht nur das bekannte Design mit den Federn? sondern auch andere.
    Glückwunsch zu der 10.000 Seitenaufruf. Kann ich gut verstehen, bin ja auch gerne hier.
    Grüße Steph

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frau M.,

    Es ist ja traumhaft, was man alles auf dem Flohmarkt findet! Das nächste Mal nimmst du mich mit, ja? ;)

    Was die Spieluhr angeht... Es ist echt unerhört! Wie die genaue Rechtslage ist, weiß ich leider nicht. Aber vom Grundsatz her wäre ich über eine solche Antwort stiiiiiiiinkesauer! Hatte auch schon zerbrochene Ware erhalten, die anstandslos ersetzt wurde; ich brauchte das kaputte Teil nicht mal zurück schicken. Sowas nennt man Kundenservice. Ich halte dir die Daumen!

    Zu deiner Entscheidung, Prioritäten zu setzen und somit zu Gunsten deiner Kinder gratuliere ich! Ich bin Vollzeitbeschäftigte und weiß auch, dass meine Jungs sicher manches Mal zu kurz kommen.

    Liebste Sonntagsgrüße (und toitoitoi für die Diät)
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. Flohmarktfunde, Schale und Dein Plan, in diesem Jahr keinen hektischen Dezember machen zu wollen, finde ich genialst. Den Verkäufer des Schrotts bräuchte ich an einem meiner schlechten Tage am Telefon ... wenn schon als Verkäufer eine Niete, dann als Blitzableiter bestimmt topp :-)!

    Dir und den Zwergen einen tollen Abend und Dir noch eine wunderbare Resturlaubszeit,
    Steph (die immer gerne wartet, bis ein weiterer Post von Dir kommt!)

    AntwortenLöschen
  4. Hello zurück,liebe Frau M.,
    schön, wieder etwas von Dir zu hören :-)) Tja, so unterschiedlich isses. Ich fands diesmal einfach, und hatte Spaß daran, mitzumachen. Für Dich würden mir auch direkt paar Sachen einfallen...Du hast doch mindestens eine Lütte zu Hause...da geht doch was! Bin gespannt. Dir fällt schon was ein!

    Was ist denn aus Deinem Röntgenblick geworden? Hast Du ihn mittlerweile wieder geschult? Was ist daraus geworden?

    Liebe Grüße und einen fresh start
    Corana

    AntwortenLöschen
  5. hallooooo ...ich bin deine neue :o) ...

    hab dich zufällig in der großen bunten bloggerwelt entdeckt ... mich nen bisschen umgeschaut ... und nun bleib ich ganz hier ... denn es gefällt mir doch sehr und ich will ja immer auf dem laufenden sein :o)

    GlG Bea

    AntwortenLöschen
  6. tolle funde, bei uns war heute nichts los am flohmarkt. vielleicht nächstes mal.
    ärgerlich mit dem paket, aber dein trost ist umso schöner, liebe grüße, éva

    AntwortenLöschen
  7. ...sehe ich genauso wie Bea ;-)
    Schön ist's hier.

    LG, Line

    AntwortenLöschen