Freitag, 12. Januar 2018

12v12 | Januar - es wird famos

Ihr Lieben!

Ich hoffe, Ihr hattet tolle freie Tage und seid gut wieder im Alltag gelandet. Wir sind wieder bereits mittendrin, privat voller Termine und beruflich geht es so munter weiter wie im alten Jahr.

12v12 auch in diesem Jahr wieder - es macht einfach zuviel Spaß.

 Wenn der Wecker klingelt, ist es bekanntlich noch sehr sehr dunkel draussen.

 Meine Begeisterung, aufzustehen und die Kids zu wecken, fällt dementsprechend gering aus.

Einmal endlich aufgerafft und den Kids die Schulbrote gemacht, gibts für unterwegs den Smoothie. Klappt ganz gut. Und ich verarbeite wenigstens alles Obst...

 Ihr kennt sie bereits. Meine To-Do Liste. Ohne geht es nicht.

 Eine etwas länger gehende Konferenz zu einem Projekt, welches mich graue Haare wachsen lässt.

Aus dem Grund liebe liebe liebe ich unsere Snackbox. Keine Ahnung, ob das hier so mit der Vertrauenskasse funktioniert.

Nach kurzer Stärkung dem Kollegen auf die Nüsse gegangen und zugetextet. Nee, ich muss nur immer mal Zwischenstände abklopfen.

Ein Blick aus der Küche auf einen Teil unserer Bürohunde. Irgendwie wurden es so klammheimlich nach und nach immer mehr.

Meine Lieblingskollegin hat Dreharbeiten, kurzfristig habe ich ihr noch Requisiten besorgt von meiner Lieblingstante nebst Lieblingsonkel.

Irgendwann bin ich dann von Arbeit geflüchtet und noch kurz eingekauft. Ja, Verpackungsopfer. Ich weiß. Aber auf einen Freitag kann man das mal machen.

Ich muss zugeben, die Woche hat mich schon geschafft. Aber vorhin noch kurz die Flugdaten für Toulouse gecheckt, es geht mit den ExaberimmernochLieblingskollegen für 3 Tage nach Toulouse.

Okay, das Bild ist nicht von heute. Mein Glückskeks am 31.12.2017. Ich lasse das jetzt einfach mal so stehen und freue mich sehr auf dieses Jahr. Ich habe Gedanken sortiert und einfach Lust auf das, was jetzt so kommen mag und wird.

In diesem Sinne verabschiede ich mich in das Wochenende. Wer noch mehr 12 von 12 sehen will, der schaut bei Caro vorbei, denn sie sammelt auch dieses Jahr.

Passt auf Euch auf! Eure Frau M.

Der Rückblick der letzten Jahre:

Januar 2017
Januar 2016
Januar 2015
Januar 2014
Januar 2013




Kommentare:

  1. Oh, die Snackbox ist ja ganz gefährlich. Ich wünsch Dir einen schönen Urlaub!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frau M.,

    bei DER Verpackung wäre ich aber auch schwach geworden. War es denn lecker, das Hai & Bulldoggen-IPA?

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen