Montag, 12. September 2016

12v12 - September | Ich hätte gern einen Tag mit 26h

Ihr Lieben!
Die Ferien sind vorbei und wir grooven uns ein. Mal sehen, wie das alles jetzt eine Klasse weiter so läuft. Heute sind die 12 von 12 angesagt. Nicht spektakulär, aber nun - ich bin dabei.

 Der Morgen beginnt mit Gassigang und Käffchen. Noch ist die Temperatur erträglich.

 Ohne kurze Übersicht der aktuellen To Do's und Projekte läufts nicht. Von daher Ritual Nummer 1.

 Ritual Nummer 2: noch einen Kaffee. Danach machte die Hitze nix mehr möglich.

 Und ja, wir haben alle einen eigenen Sonnenschirm. So direkt unter dem Dach und so.

 Ein Hoch auf unseren Getränkeschrank. Schokolade halb gefroren hat auch was.

 Von der Arbeit zur Gesamtkonferenz gerast und ein Abstecher auf das Schülerklo gemacht. Wie geil - die Wände sehen heute aus wie damals.

 Als Streber schreibe ich Protokoll. Nach 3h ist dann aber auch die Luft raus.

 Mehr als Salat ist nicht drin. Jaaaaa sieht nicht Yummie aus. Egal.

Einer meiner Lieblingswortakrobaten auf Instagram. RMDrake.  Meist trifft er den Nagel absolut auf den Kopf.

 Die Zwerge sind im Bett und ich platt auf der Couch.

Als letzte Fleisstat noch die Trikots der Mannschaft gewaschen und aufgehangen. Am Sonntag hatte der Grosse ein Spiel. 43:5. Sieg.

Ihr seht - spektakulär ist anders, aber dabei sein ist alles. Wer sehen will, was alle anderen noch so gemacht haben, der schaut bei Caro dabei - sie sammelt wieder.

Euch allen noch eine famose Restwoche. Eure Frau M.

Kommentare:

  1. Oh, man du bist gestern ja wirklich voll aktiv gewesen, das Schülerklo ist auch mein Lieblingsbild. Und ja so sieht Essen halt meistens aus, wir sind ja keine Foodstylisten sondern hungrig.
    Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Ach, spektakulär wird überschätzt...

    Nett, ein bißchen dabei gewesen zu sein. Ihr ernährt Euch da nur von Club-Mate und halbgefrorener Schokolade? Sowas. Ein bißchen Hitze würde ich Euch gerade gern mitnehmen, ich trage schon meine Herbstjacke.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen