Mittwoch, 16. September 2015

12 | Flohmarktfunde - Trödelglück

Seid gegrüsst meine lieben Leser!
Instagram sei Dank lasse ich Euch ja quasi so gut wie immer an meinem Sammlerglück teilhaben - dadurch gerät der Blogpost etwas in Vergessenheit, aber ich habe mich wieder aufgerafft und Fotos gemacht und möchte dies auch wieder regelmässiger machen.

Hier ein Überblick über einen Teil meiner Neuzugänge - sie dürfen aktuell alle hier verbleiben, dafür sind andere Sachen leider ausgezogen - schweren Herzens.


Mein neuester Zugang vom Wochenende ist die Bodenvase von Scheurich, eine Incavase. Es gibt sie in diversen Farben und auch mit Henkel, online bin ich immer tapfer und kaufe nichts, sondern suche fleissig auf Flohmärkten etc. Der Preis für die grosse Vase waren 5,00€, nachdem der Verkäufer sah, daß meine Geldbörse nicht mehr beinhaltete - ursprünglich wollte er 10,00€ haben. Ich freue mich wahnsinnig darüber.


Hier eine Übersicht über meine aktuellen Vasen - die weiße mit Henkel hat leider einen Sprung, aber der ist natürlich nicht so groß, daß sie nicht bei mir bleiben darf.


Die linke Vase hatte ich Euch schon mal gezeigt - bei einem Trödler in Schweden für umgerechnet ca 7,- € mitnehmen müssen. Mag sein, daß der ein oder andere nicht bereit ist, soviel zu zahlen, aber sie rief quasi vereinsamt vor Ort meinen Namen. Die Vase rechts ist toll und gibt es auch noch in verschiedenen Farben und Formen, hat mich beim Ramschtrödler in Neukölln 1,00€ gekostet und musste quasi mit.


Mein Gejammere, daß mir 4 von den 5 Bubiköpfen kaputt gegangen sind, konnte man schon auf IG verfolgen. Der Scheinchef hat sie leider runtergeworfen, überlebt hat exakt der rechte. Ich hatte unter anderem einen kleinen Kopf, sehr klein, total süss - wie der blaue unten, aber in weiß. Den links gab es vom Scheinchef zum Trost, der in der Mitte stand beim Ramschtrödler.


Und irgendwie war da am WE so ein Flow drin - diese beiden Köpfe durften mit - für 0,50€ und 1,00€. Ich find sie nicht sooooo prall, aber man sieht sie so selten...


Die liebe Merle sagt es immer richtig - man muss nur geduldig sein und immer mal suchen. Das Glück war mir online bei e*** hold - eine blaue Schale als Emailleschale, Norway deklariert stand zum Verkauf. Für 10,00€ war sie meine und ich freue mich sehr. Die kleine Sammlung wächst, ich muss mal meine Kessel fotografieren. Den Teller hab ich aus Schweden mitgebracht, die beiden anderen Schälchen gab es für ca 6,50€ ebenfalls von e***.

Ihr seht, einige neue Schätze zogen ein - der Scheinchef rollt gelegentlich etwas mit den Augen, aber er freut sich ja auch, wenn ich zufrieden grinsend immer wieder alles neu umräume.

Ich husche jetzt los und wünsche Euch noch eine fulminante Woche! Passt auf Euch auf!

Eure Frau M. 


Kommentare:

  1. Oh, die CH-Schüssel ist toll!
    Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Sehr toll! Ich suche ja wie doof nach so nem Gesichterpott! Gibbet hier aber nie! Liebste Grüße in die große Stadt

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Zusammenstellung! Gott sei Dank rollt mein Mann nicht mit den Augen :-). Der "verwaltet" ja den Kram-höhö.
    Das Schönste aber an Deinem Post ist, dass Du Dich hier wieder öfters blicken lassen willst!!! FREU!!!

    Liebst zu Dir ins dicke B.,
    Steph

    AntwortenLöschen