Sonntag, 13. September 2015

12v12 (September) - Frau M. erkundet die Natur

Hello meine lieben Leser!
Eine spannende Woche liegt hinter uns, die erste Schulwoche ist vorbei und die erste Hektik legt sich. Um etwas runterzukommen und die vermutlich bald letzten warmen Strahlen zu geniessen, setzten wir uns gestern ins Auto und fuhren in Richtung Brandenburg.

Ich bin ja der totale Pilzsammler und hielt natürlich auch die Augen auf, ob schon was zu ernten war, hab ich doch im Pilzticker gelesen, das insbesondere in Richtung Fläming die Anzahl der Steinpilze ganz nett sein sollte.

Von daher werdet Ihr heute einfach nur Natur sehen - 12 Bilder in feinster Sonne mit lieben Menschen und natürlich unserer Fellnase.

Was ist das für ein Baum? Ich sehe den immer wieder - wahlweise mit schwarzen Beeren


Über Stock und Stein einmal um den See...ging sehr fix...
Bella erkundete das Wasser...
... und kämpfte dann um den Aufstieg. 
Kleine Rast am Tonsee. Irgendwie fühlten wir uns auch etwas an Schweden erinnert.
Mein Pilzherz schlug höher. Ich tippe auf Steinpilz, so fest, wie der war. 
Mini-Me untersuchte den Ameisenhaufen.
Und dann wurden noch Baumpilze begutachtet.
Eicheln in grün haben ja auch was schönes an sich. 
Und hier hätte ich noch Ewigkeiten verweilen können. 
Ein coooooler BMW....
.... und eine Portion Puppentheater. 
Ihr seht das war die volle Packung Natur. Zum Abschluss ging es noch nach Schmöckwitz, eigentlich waren wir auf der Suche nach einem kleinen Cafe, fanden uns dann aber beim Schmöckwitzer Inselfest wieder - mit Bands, Gesangseinlagen, Grill, Puppentheater, Freiwilliger Feuerwehr und und und.

Ich gebe es zu, ab und zu brauche ich diese Dosis Normalität / Stino-Leben abseits meiner hippen Bezirke in denen ich wohne und arbeite ;o)

In diesem Sinne...ich hetze jetzt zum Geburtstag um Mini-Me abzuholen. Nichts als Termine.
Habt noch einen guten Sonntag! Eure Frau M.

Kommentare:

  1. So tolle Herbstbilder! Tolle 12 ...

    Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder!
    Bei uns gibt es leider keine Pilze. Wahrscheinlich wegen der Trockenheit.
    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  3. Wenn das nächste WE Sonne bringt, gehe ich auch endlich mal wieder in den Wald! Damals mit Hund fast täglich - heute mit Katzen kaum noch. Tsts!

    Sehr schön Bilder!

    Dicker Wangenknutsch,
    Steph

    AntwortenLöschen