Montag, 19. Januar 2015

Sonntags ... Hallo Sonne!

Hach ja, Euch geht es bestimmt nicht anders... die Woche war schnell herum, ich hab mich total aufs Wochenende gefreut und jetzt ist auch das wieder vorbei.

Nun denn, ist nicht tragisch, aber so einen Tag länger hätte es jetzt schon sein können mit dem tollen Sonnenschein, der heute war.

Und nachdem ich gestern mit dem Großzwerg 5(!) Stunden in der Sporthalle beim Handballturnier war, war unser Bedürfnis nach Bewegung ausserhalb der Wände heute um so grösser.

Die Leihwurst, die uns wahrscheinlich noch bis Anfang Februar begleiten wird, war natürlich auch gleich Feuer und Flamme und so ging es mit der Family in Richtung Gorinsee. Der ein oder andere wird den See kennen, vom F-Hain fährt man ohne Stau nicht länger als 40 Minuten und so sind wir je nach Witterung relativ oft da draussen - sei es zum abendlichen noch schnell in den See hüpfen oder wie heute zum Beine vertreten.

Sonne, Matsch, Wasser, Stöcke...was braucht ein Hund mehr.
 Was soll ich sagen. Der Großzwerg hat die Leihwurst mittlerweile enormst ins Herz geschlossen, es gab bereits große Tränen bei dem Gedanken, daß der Tag kommt, an dem uns der Hund wieder verlassen muss, aber so ist es leider nun mal. Um so mehr hat er heute den Tag mit dem Fellknäuel genossen und es gut rennen lassen.


Zum Runterkommen gab es nach unserer Heimkehr lecker Eis und Kuchen, danach mussten allerdings noch fleissig Matheübungen gemacht werden...und meine Wenigkeit ist den Pflichten der Vereinsmama nachgekommen und hat die komplette Handballmannschaftbekleidung gewaschen.

Ihr seht...ein gaaaaanz normaler Sonntag, der uns allen aber auch wegen der tollen Sonne heute besonders gut getan hat. Euch wünsche ich einen guten Start in die Woche!

PS: neeee, Flomarkt fiel im übrigen aus, da der Scheinchef sein Bett sehr spät fand und somit dieser Besuch verschoben werden musste...

Kommentare:

  1. aaaaah, die bildserie ist ja süss!!! ich will auch so ne leihwurst haben ♥

    AntwortenLöschen
  2. Leihwurst! Herrlich! Du bist so dermaßen bekloppt...sehr gut! Tja und zum Thema Wohnung auflösen, du kennst das dann ja...jedes Teil in die Hand nehmen, sofort sind die Erinnerungen da und man muss auch direkt entscheiden, was soll damit geschehen!? Am schlimmsten fand ich die Anziehsachen...liebe Grüße in die grosseStadt

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Bilder! Eine "Leihwurst" ist eigentlich keine schlechte Idee. Für nen "richtigen" Hund fehlt uns leider Platz und Zeit, aber so temporär find ich das echt gut.
    Puh, diese Turniertage kenne ich auch zu gut, unser alter Trainer (der gute Attilla, you know ;-) ) war da auch immer ganz heiß drauf, jetzt ist es weniger geworden, find ich auch ok. Mit nem Mann, der am Wochenende viel arbeitet, ist das oft schlecht zu organisieren und mit insgesamt 3 Kindern macht das einfach wenig Spaß.

    Liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen
  4. Ist ja eine tolle Idee mit der 'Leihwurst' und zuckersüß :)!!

    AntwortenLöschen