Dienstag, 1. April 2014

K i n D o F a R t - Kinderkunst #04

Ich erwähnte es ja bereits, daß meine Wenigkeit jetzt einige Zeit quasi nur noch zum Schlafen zu Hause war. Aus dem Grund hinke ich auch beim Thema "Kinderkunst" etwas hinterher, aber seit dem Wochenende gibts wieder Nachschub.

Mini-Me hat ja in der Kita eine Schatzkiste, in der alle ihre Zeichnungen drin sind. Ich finde das immer sehr schön, reinzuschauen, was es Neues gibt, diese Zeichnung stellt ihren Bruder auf dem Skateboard da. Also ich habe das natürlich sofort erkannt....



Eigentlich gehört ihr ja das Skateboard, aber der Zwerg durfte auch damit rumprobieren und sie hat ihn quasi gezeichnet. 

In Sachen Ostern hoffe ich sehr stark auf meinen Urlaub und will unbedingt mit den beiden Krümeln Zeit verbringen, mal sehen, was es dann für Kinderkunst gibt. Wer noch mehr tolle Sachen sehen will, der schaut bei Philuko vorbei, denn sie hat diese tolle Aktion ins Leben gerufen. 

Das war es von mir, ich hüpfe wieder zurück ins reale Leben. Paßt auf Euch auf und eine feine Restwoche! Eure Frau M.

Kommentare:

  1. Kein Kommentar zur Kinderkunst, sondern zu Deinem bei Fraupabst: Suchst Du die Winblad-Hängedinger für die Wand? Hätte noch welche ... kann ich Dir schicken. Meld Dich doch!

    Knutschi,
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Skate or die :) Sehr süß!
    Dann sind wir eben für eine Weile stille Blogger :)
    Liebe Grüße und eine schöne Restwoche

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Frau M... auch dir danke für dein wunderbares Feedback zu unserer Kolumne...habe mich sehr gefreut und schön wie du schreibst, dass du des öfteren andere schon mit deinen Worten inspiriert hast...genau das macht den Unterschied... #zusammensindwirmehr ...danke und das Bild ist einfach nur Zucker...schöne Restwoche...alles Liebe...deine i...

    AntwortenLöschen
  4. So dynamisch der große Bruder, ganz zauberhaft mit den kräftigen Farben! LG Ottilie

    AntwortenLöschen