Dienstag, 12. November 2013

Sweden - here we come!

Was soll ich sagen. Ich freue mich einfach ganz doll, denn nächstes Jahr geht es erstmalig nach Schweden. Keine Ahnung warum, aber Skandinavien allgemein finde ich toll - und ich darf mir erlauben zu sagen, daß ich schon das Glück hatte, einiges an Land & Leuten erleben zu dürfen.

Im Juli 2014 geht es mit der Family in Richtung Dalsland, Ed, Schweden. Ein passendes Ferienhaus zu finden, war doch nicht so einfach wie ich gedacht hatte - in Dänemark war das viel leichter. Unsere Ansprüche sind nicht exorbitant, aber zumindest die 4 Kinder (wir reisen mit einem befreundeten Paar) wollte ich gut und fair untergebracht wissen.

Jetzt kann ich mir natürlich im Internet die ganzen Information raussuchen (was ich auch mache), aber ich würde mich natürlich auch sehr sehr sehr freuen, wenn die liebe Blogger-Gemeinde vielleicht persönliche Tipps hat.

Ich habe mich im Vorfeld mit Absicht dafür entschieden, nicht nach Smaland zu fahren, sondern mehr nördlicher und falls sich somit jemand in der Gegend schon mal rumgetrieben hat, dann freue ich mich gern auf Tipps für Ausflüge mit Kids (wobei ich mir da im Sommer weniger Sorgen mache), meine heißgeliebten Loppis/Flohmärkte (gibt's da was spezielles, besonderes in der Zeit?), Tipps für Göteburg und und und.

Und ganz wichtig: ich hörte, daß einzige, was wirklich oll ist, sind die Mücken. Gibt es da Ratschläge?

In diesem Sinne...ich bin bereits jetzt hibbelig...Eure Frau M.


PS: und ich hoffe hoffe hoffe ganz ganz doll, daß endlich mal einen Elch in der freien Natur sehen kann. Keine Ahnung, aber solche Momente machen mich dann einfach nur happy.

Kommentare:

  1. Was für ein schönes Urlaubsziel- Das freut mich sehr für euch.

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Die Mücken sind die gleichen wie in Norwegen ... die ich zum Glück nur aus den Erzählungen meiner Eltern kenne. Ein wirklich gutes Mittel haben sie aber auch noch nicht gefunden. ABER: die kommen wohl erst, wenn´s draußen dunkelt.
    So, nach diesem exorbitanten Problem freue ich mich jetzt aber mit Dir - Urlaubsplanung ist doch fast wie eine rosige Zukunftsaussicht!

    Allerherzlichst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Für Schweden kann ich Dir leider keine Reisetipps geben. Da will ich selbst unbedingt mal hin. Aber es wird sicher ganz ganz toll. Soll auf jeden Fall günstiger als Norwegen sein. Aber das ist nicht schwer. Und hibbelig bin ich...ist ja quasi mein Name ;))). GlG, Nadine

    AntwortenLöschen