Freitag, 17. Mai 2013

Friday Flower Day - in stillem Gedenken

Auf der Seite von Holunderbluetchen sieht man jede Woche die tollsten Blumenkreationen und Arrangements, ich schaue regelmässig vorbei und gelegentlich bin auch ich dabei.

Meine heutige Blume ist nicht besonders arrangiert, ein Teil muss beschnitten werden, die Schleife ist lose,  aber ich verbinde mit ihr sehr viel.

Wie einige von Euch wissen, verstarb meine Oma, welche gleichzeitig auch so etwas wie eine Mutter für mir war, vor einiger Zeit. Sie liebte Orchideen über alles und diese Orchidee bekam ich vor vielen Jahren von ihr. Ich habe keine schwarzen Daumen, aber absolut grün ist er auch nicht. Ich gieße die Orchidee und stelle sie mal hier und mal da hin und eigentlich müsste sie jetzt bestimmt auch mal umgetopft werden, aber irgendwie dankt sie mir meine Treue jedes Jahr aufs Neue mit Blüten.


Als Erinnerung an meine Oma werden Foto un Orchidee von nun an gemeinsam in der Wohnung wandern, vom Fensterplatz aus hat meine Oma einen Blick in unser Wohnzimmer und weiß quasi genau was passiert - und das genau neben ihrer Lieblingsblume. Das Foto haben wir knapp eine Woche bevor sie starb gemacht. Ich hab an dem Tag einfach meine Kamera mitgenommen und verrückte Schnappschüsse von ihr gemacht. Und ich mir selbst dafür sooo dankbar, da es für mich die perfekte Erinnerung ist.

Ich habe es heute auch endlich geschafft, die email von meiner Tante zu öffnen, in der neben der Trauerrede auch das Gedicht ist, welches gesprochen wurde, während die Urne eingelassen wurde. Und es war natürlich vollkommen klar, daß ich schon jetzt wieder Rotz und Wasser heule. Aber egal. Das ist ein Prozess, da müssen wir alle früher oder später durch...in unserem Fall war das "früher" für alle Beteiligten besser.

An die Lebenden

Stehe nicht an meinem Grab und weine
Ich bin nicht hier, ich schlafe nicht.
Ich bin der Wind, der weht.
Ich bin das Sonnenlicht auf reifem Korn.
Ich bin das Glitzern der Schneekristalle.
Ich bin der milde Herbstregen.
Und wenn du in der Morgenstille erwachst,
bin ich der Schwarm der Vögel,
die mit raschem Flügelschlag am Himmel ihre Kreise ziehn.
Stehe nicht an meinem Grab und weine.
Ich bin nicht dort. Ich schlafe nicht.

(Anna L. Wolters)

Ich habe es noch nicht geschafft ohne Heulen am Grab zu stehen. Aber das kommt noch.

In diesem Sinne, habt einen feinen Freitag, kommt gut ins lange Wochenende,

Eure Frau M. 


Kommentare:

  1. Wie schön, dass Du die Fotos machen konntest und sie so immer bei Dir haben kannst...Liebe Grüße und ein feines Wochenende wünsche ich Dir!

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schöner und rührender Post... :-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön sind solche Altärchen, wie sie in vielen Völkern ja immer noch Tradition sind.
    Meine Erfahrung: sie sind auch für das Trauern und das Weiterleben mit dem Verlust notwendig ( meine Schwester hat jahrelang ein bestimmtes Foto von unserem Toten Bruder zu JEDEM Familientreffen mitgenommen und dort aufgestellt ). Und bei einer solchen Orchidee würde ich mir auch jede erdenkliche Mühe geben.
    Danke, dass du uns teilnehmen lässt!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar. Erinnerungen sind schon etwas schönes <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  5. Deine Erinnerungen im Herzen, als Fotos und mit der tollen Pflanze finde ich ausgesprochen wunderbar!

    Einen liebsten Drücker von mir,
    Steph

    AntwortenLöschen
  6. einen lieben gruß an dich. und das foto ist voller innigkeit und glück. dank dir, dass du mich erinnert hast, bei meinen eltern mehr zu fotografieren...
    herzliebst birgit

    AntwortenLöschen
  7. Hey, ich bin gerade zufällig hier gelandet. Deine Oma-Gedanken kann ich so nach vollziehen. Mir fehlt meine jeden Tag ... seit Jahren. Aber ich habe die schönste Erinnerung an sie.

    Und noch was: die Orchidee hat eigentlich da ein Baby hängen ;-) Und wenn du das abmachst und eintopfst, hast du zwei Orchideen - wenn du sie gut pflegst. Eine für die Oma und eine für dich :-) Schau mal hier: http://orchideen-pflege.eu/vermehrung/phalaenopsis/

    AntwortenLöschen